Balenciaga

Balenciaga ist eine renommierte französische Marke für Bekleidung und Luxus-Accessoires, die den Namen ihres Designers, des bekannten spanischen Designers Cristobal Balenciaga, trägt.

Derzeit gehört die Marke zur Kering-Gruppe.

Cristobal wurde 1895 geboren und verbrachte sein ganzes Leben in der Modebranche. 1937 eröffnete er sein eigenes Modehaus in Frankreich, der Inspirationsquelle für die neue Generation berühmter Designer wie Oscar de la Renta, André Courrèges, Emanuel Ungaro und Hubert de Givenchy, starb 1972.

Seit 1997 und für die nächsten 15 Jahre werden die Balenciaga-Kollektionen von Nicolas Ghesquière entworfen, der sich auf eine große Auswahl an wertvollen Stoffen konzentriert hat, in einem Triumph aus schicken und glamourösen Kleidstoffen aus Satin, bedruckter Seide, glattem Samt oder Dévoré. Alexander Wang beeindruckt stattdessen für Kollektionen mit starken und klaren Linien, die sie auch im wirklichen Leben gut tragen lassen.

Wangs Ziel ist es, Balenciaga zu modernisieren, indem es eine sportlich-schicke Marke wird, hilft bei minimalistischen und leicht avantgardistischen Bekleidung und spielt oft mit Transparenzen.

Ab 2015 geht die kreative Richtung in die Hände von Demna Gvasalia, dem ehemaligen Leiter des Kreativteams hinter dem Phänomen Vetements.

Unsere Marken

Abonnieren Sie unseren Newsletter