Neil Barrett

Neil Barrett ist eine Marke für Kleidung und Accessoires für Herren und Damen, die 1999 von dem gleichnamigen englischen Designer gegründet wurde, der vor der Einführung seiner Marke mehrere Jahre Ausbildung in Italien bei Gucci und Prada gearbeitet hat.

Dann debütiert er in der Modewelt und schlägt eine Herrenkollektion vor, die sich mit seinem Namen getauft. Neil präsentiert eine Mode in perfekter Balance zwischen Klassik und Moderne, Interpreten eines minimalistischen Stil, der Schneiderei, Grunge- und Rock-Stimmung und avantgardistischen Charme mit englischem Geschmack verbindet.

Der von den VIPs der Welt hochgelobte Stylist kreiert einen neuen "Street-Style" aus Jacken, die wie Bikerjacken aussehen, getragene Westen mit T-Shirts und Lederhosen, zweireihige Regenmäntel aus Wasserstoff und eine sehr leichte Leder für einen abschließenden " Vakuum"-Effekt.

Die Silhouetten sind verlängert und die Kollektionen reduzieren die Farben von Schwarz und Kreide, Grauschleier und Wolken, wodurch Pullover, Mäntel und Jacken aus "total schwarzem" Leder mit klaren Linien, gestrickten Strickjacken, proportionierten Spielen und Overlays zum Leben erweckt werden.

Nichts entgeht die Aufmerksamkeit des Designers, der sich um das kleinste Detail kümmert und Accessoires für den Großstadt-Dschungel anbietet, wie die "Urban Bag" und Schnürstiefel.

Unsere Marken

Abonnieren Sie unseren Newsletter